Startseite

Foto: Fotolia

Fachartikel

0 Kommentare

Der Compliance Officer im Spannungsfeld zwischen Beratung und Kontrolle

Dipl.-Kfm. Thomas Schneider

Compliance bedeutet bekanntlich die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Verhaltensregeln im Unternehmen. Damit ist die Rolle der Compliance-Organisation allerdings noch nicht detailliert festgelegt. Compliance-Verantwortliche tun sich im Einzelfall schwer, ihre Rolle zwischen den möglichen Extrempositionen Berater und Kontrolleur zu finden. Hilfreich bei der Positionsbestimmung sind klare Grenzen sowohl zu den operativen Einheiten wie zur Internen Revision. » weiter

  • Fachartikel: Praktische Herausforderungen bei der Compliance-Risikoanalyse
  • Kurzartikel: (K)ein Plädoyer für Compliance…
  • Fachartikel: Compliance-Risikoanalyse und Risikomanagement: Von der Koexistenz zur Synergie
© mozZz - Fotolia

Best Practice

0 Kommentare

Best Practice: Ausfuhrkontrolle im Iran-Geschäft

Mag. (FH) Angelika Musil MLS, Dr. Oliver Scherbaum

Seit 1995 haben die Ausfuhren von Österreich nach Iran einen Anteil von 0,1 bis 0,4 Prozent des gesamten Ausfuhrwertes. Vom Embargo sind jedoch nicht nur die Ausfuhren selbst betroffen, sondern auch Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Ausfuhr. Wie kann Compliance hier gelingen? » weiter

  • Judikatur: Keine krummen Geschäfte – Rechtsgrundlagen der Exportkontrolle
  • Interview: Compliance bei Porsche: Sicher auf der Überholspur
  • Kurzartikel: UK Bribery Act: Umstrittenes Gesetz tritt bald in Kraft

Advertorial

0 Kommentare

Compliance Solutions Day 2015 - Jetzt anmelden!

Redaktion

Am 17. September 2015 findet in Wien zum zweiten Mal der Compliance Solutions Day statt. Die eintägige Praxiskonferenz präsentiert aktuelle Trends und erprobte Lösungen im Compliance-Bereich. Für Compliance-Praxis-Mitglieder (Premium/Basis) ist der Eintritt frei. » weiter

Interview

„Was den Untreue-Paragrafen betrifft, verstehe ich das Unbehagen der Wirtschaft“

Mag. Klaus Putzer

Interview. Justizminister Dr. Wolfgang Brandstetter schätzt Compliance-Anstrengungen von Unternehmen positiv ein, als Unterstützung im Kampf gegen Korruption und Wirtschaftskriminalität. In Hinblick auf die Verbandsverantwortung sieht er die Chance, dass Compliance-Systeme strafmildernd wirken könnten. An der Vorratsdatenspeicherung hält er fest und hofft hier auf verbindliche Regeln aus Brüssel. » weiter

0 Kommentare

Judikatur

Auslegungen von EU-Sanktionen aus Bankensicht

Dipl.-Kfm. Dr. Thorsten Güldner-Bervoets

Die Sanktionen rund um die Ukraine-Krise stehen in diesen Tagen im Brennpunkt der Berichterstattung. Das Thema ist für Banken aber kein neues. Seit einigen Jahren setzen sie Finanzsanktionen und Embargos im täglichen Bankgeschäft um, etwa gegen Iran, Syrien oder Nordkorea. Der Artikel geht daher über den aktuellen Russland-Fokus hinaus und will generelle Fragen zur Auslegung und Umsetzung von EU-Finanzsanktionen stellen und allgemeingültig beantworten. » weiter

0 Kommentare

Kurzartikel

Österreichischer Compliance Officer Verbund / ÖCOV gegründet

Redaktion

Am 27. November 2013 fand in Rust am Neusiedlersee die erste, konstituierende Sitzung des ÖCOV statt. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Compliance-Belangen in Österreich eine starke Stimme zu verleihen. » weiter

2 Kommentare

Fachartikel

Compliance in der Slowakei

Radovan Pala, Tomáš Korman

Compliance ist in der Slowakei nicht in einem Sondergesetz reguliert. Die jeweiligen Anforderungen der Compliance entstehen aus verschiedenen Bestimmungen, die von einem Gesetz, einer Vorschrift der Europäischen Union oder in unternehmensinternen Regeln umfasst sind. » weiter

0 Kommentare
Weitere Angebote: