Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis 3/2022

Aktuelles & Meinung

(Un-)abhängige Justiz: Ein konkretes Modell für eine Bundesstaatsanwaltschaft
Von Mag. Martin Kreutner MSc

Neuer BWB-Leitfaden erkennt Anwaltsprivileg an
Von Mag. Martin Eckel LL.M.

„BORIS“ vernetzt nationale EU-Register zu wirtschaftlichen Eigentümern
Von Redaktion

Quergelesen 3/22
Von Mag. Rudolf Schwab

ÖCOV & IIRÖ: Positionspapier zur Kooperation Compliance/Interne Revision
Von Dr. Iris Curman

ENFCO – Austria takes over first presidency
Von Mag. Andrea Pilecky LL.B., Jenny Schmigale , Mag. Roman Sartor M.B.L

Karriere 3/22
Von Redaktion

Kolumne - Sein und Schein
Von Mag. Andrea Pilecky LL.B., Mag. Roman Sartor M.B.L


Management & Organisation

„Drumherum-Reden funktioniert heute nicht mehr“
Von Mag. Klaus Putzer

Greenwashing in der Finanzbranche – die Risiken vorgetäuschter Nachhaltigkeit
Von Sophie Chahin LL.M.

Problem und Nutzen informeller Compliance-Kommunikation
Von Dipl.-Kfm. Thomas Schneider


Recht & Haftung

Compliance in Franchisesystemen
Von Mag. iur. Başak Doğan , MMag. Jacqueline Mlinarcsik , Daniel Fölting


Internationales

Korruptionsschäden: Wie glaubhaft sind international kolportierte Zahlen?
Von Mag. Martin Kreutner MSc


Digitalisierung & IT

Studie konstatiert steigende Kosten durch Fälle von Datenmissbrauch
Von Mag. Klaus Putzer


Themenspecial Sanktionen

39. Compliance Netzwerktreffen – Sanktionen & die große Verunsicherung
Von Mag. Klaus Putzer


Themenspecial "Der Weg zum HschG"

Der nationale Umsetzungsentwurf des HSchG aus Sicht der Wirtschaft
Von Svetlana Gandjova , Ilse Herndl LL.B. (WU), Mag. Shahanaz Müller BA

Die fragwürdige datenschutzrechtliche Rolle von Hinweisgebern im Entwurf zum HSchG
Von Mag. Dr. Michael Nuster MSc., Dr. Heidi Scheichenbauer

Die Umsetzung der Whistleblowing-Richtlinie in Frankreich
Von Mag. Martin Eckel LL.M., Mag. Daniela Sojková

Eine Frage der Perspektive: Plädoyer für einen umfassenden Hinweisgeberschutz
Von Mag. Rudolf Schwab


ENDE - Compliance Praxis 3/2022