Navigation
Seiteninhalt

„BORIS“ vernetzt nationale EU-Register zu wirtschaftlichen Eigentümern

In den Fachlichen News 2022/01 informiert das BMF als Registerbehörde über das ­System zur Vernetzung der Register wirtschaftlicher Eigentümer auf Europäischer Ebene, kurz ­„BORIS“.
Von Redaktion
31. August 2022 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2022, S. 8
Mit der Inbetriebnahme des Beneficial Owner Register Interconnection System, BORIS, werden Abfragen aus Registern anderer EU-Mitgliedstaaten künftig wesentlich einfacher. Von Beginn an sind die Register von Österreich, Griechenland und Malta angebunden, bis Jahresende sollen elf weitere Mitgliedstaaten hinzukommen sowie die Bezahldienste der Mitgliedstaaten. Die übrigen Mitgliedstaaten werden nach und nach eingebunden. Die Abfrage erfolgt über das Europäische Justizportal e-justice.europa.eu,...

Jetzt weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis:

  • Exklusiver Vollzugang zum Online-Portal: Zugriff auf alle Inhalte des top-aktuellen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Vernetzung: Interaktion mit Top-Expert:innen und erfahrenen Praktiker:innen inkl. vergünstigtem Eintritt zum Compliance Solution Day
Alle Informationen zur Premium-Mitgliedschaft und zum Gratis-Test

Jetzt registrieren und 30 Tage gratis testen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden