Navigation
Seiteninhalt

„Wir wählen unsere Geschäftspartner sorgfältig aus…“

Grundsatzerklärungen wie diese, die Verantwortung bei der Auswahl von Geschäftspartnern verdeutlichen, finden sich regelmäßig im Verhaltenskodex von Unternehmen. Der Anspruch ist, dass die wesentlichen Standards bei der Auswahl und die Grundsätze für die weitere Geschäftsbeziehung für alle Geschäftspartner gleichermaßen gelten müssen.
Von Mag. DI Katharina Schönauer
03. September 2015 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2015, S. 18
Vor etwas mehr als zwei Jahren stürzte in Bangladesch ein neunstöckiges Fabrikgebäude ein. Es war teils widerrechtlich, mit minderwertigen Materialien und auf sumpfigem Bauland errichtet und betrieben worden. Der Großunfall am Rana Plaza forderte 1.129 Menschenleben und 2.515 Verletzte. Die Arbeiter nähten unter anderem Kleidungsstücke für internationale Modemarken und Textilhändler. Seitdem wurde ein Opfer-Fonds eingerichtet, in den bisher 23 der geplanten 30 Millionen Dollar eingezahlt word...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden