Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 30.9.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
01. Oktober 2019

Compliance Management

Die F.A.Z. sprach mit David Howman, Chef der Integrity Unit des Leichtathletik-Weltverbands IAAF, über die mögliche Zusammenarbeit mit Geheimdiensten, die Bedrohung durch Wettbetrug und Interessenkonflikte in der Welt-Anti-Doping-Agentur.

Compliance Officer

Bettina Orlopp, die bisher im Commerzbank-Vorstand die Themen Recht, Compliance und Personal verantwortet, wird das Finanzressort übernehmen. Dies berichtet u.a. das Manager Magazin.

VW-Abgasaffäre

Für Volkswagen beginnt heute ein richtungsweisendes Verfahren, so das Handelsblatt: Hinter der Musterklage, die in Braunschweig verhandelt wird, stehen mehr als 400.000 Fahrzeuge von VW.

Der Volkswagen-Konzern hat angeblich in größerem Stil auch an den Automatikgetrieben seiner Fahrzeuge manipuliert, um die Abgase und Verbrauchswerte auf dem Teststand künstlich niedrig zu halten. (Die Presse)

Geldwäschebekämpfung

25 Luxusautos des Präsidentensohns von Äquatorialguinea sind am Sonntag in Cheserex in der Schweiz unter den Hammer gekommen. Die Wagen waren von der Genfer Justiz im Rahmen eines Verfahrens um Geldwäsche eingezogen worden, so die Salzburger Nachrichten.

Arbeitsrecht

Die Meinungsfreiheit kommt auch Dienstnehmern zugute, aber nicht schrankenlos, wie Die Presse ausführt (Premium-Inhalt).

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...