Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 3.4.

Von Redaktion
06. April 2020

Compliance Management

Kürzlich hat die britische Anklagebehörde SFO (Serious Fraud Office) einen neuen Leitfaden mit Kriterien zur Bewertung von Compliance-Systemen veröffentlicht. Dies berichtet die F.A.Z.

Zulieferer in der Automobilindustrie stehen vor einer großen Herausforderung: der Produkt-Compliance. Wie sie diese meistern können, erläutert ein Rechtsanwalt in einem Gastbeitrag für Springer Professional.

Arbeitsrecht

Das Arbeitsmarktservice (AMS) hat der Massenkündigung der Ryanair-Tochter Laudamotion eine Absage erteilt. Das gaben der Betriebsrat sowie die Gewerkschaft vida am Donnerstagabend unter Berufung auf den entsprechenden AMS-Bescheid bekannt. (ORF.at)

Datenschutz

Die Nutzung von Handydaten zur Eindämmung der Pandemie ist umstritten. Ein europäisches Team von Wissenschaftlern und IT-Experten hat nun eine Technologie entwickelt, die den Datenschutz wahren soll. (Tagesschau)

Sanktionen & Embargos

Aus Angst vor Engpässen beschränkt Europa den Export medizinischer Schutzausrüstung in Drittstaaten. Das sei kurzsichtig, meint ein Kommentator in Die Presse (Premium-Inhalt).

Fraud

Betrüger nutzen die wegen der Coronakrise herrschende Unsicherheit vieler Menschen schamlos aus. Per CEO-Fraud, Phishing und gefälschten Informationen fordern sie zu Überweisungen auf. (Die Presse)

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...