Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 20. 4.

Von Redaktion
23. April 2018

Datenschutz

Die Presse fasst eine Podiumsdiskussion über den gläsernen Menschen, die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den jüngsten Facebook-Skandal zusammen.

Die Regierung plant laut ORF Online für heimische Medien Ausnahmen bei der Umsetzung der DSGVO. Eine Ausnahmeregelung soll gewährleisten, dass investigative journalistische Arbeit nicht verunmöglicht wird.

Unternehmen können bereits jetzt die Aktivitäten ihrer Angestellten rundum erfassen. Laut Springer Professional warnen nun Wissenschaftler vor Missbrauch.

VW-Abgasaffäre

In der Abgasaffäre bei Volkswagen wird nun auch gegen ein Vorstandsmitglied der VW-Tochter Porsche wegen des Verdachts auf Betrug und der strafbaren Werbung ermittelt, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.

Arbeitsschutz

Der Elektroautoproduzent Tesla ist nach Vorwürfen wegen angeblich geschönter Unfallstatistiken in seiner Fabrik in Kalifornien ins Visier von US-Aufsehern geraten, so ORF.at. Tesla wies die Vorwürfe entschieden zurück.

Verbraucherschutz

Neue EU-Regeln für biologische Landwirtschaft sollen Etikettenschwindel bei Biolebensmitteln ab 2021 eindämmen. (help.orf.at)

Umweltrecht

Die Betreiber eines Braunkohlekraftwerks sind mit einer Klage gegen schärfere Regelungen im Emissionshandel beim deutschen Bundesverfassungsgericht gescheitert. Dies berichtet Die Presse.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...