Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 13. 11.

Von Redaktion
14. November 2017

Steuerrecht

Einem Bericht des „Standard“ zufolge „bremst“ Österreich die Ambitionen von EU-Kommission und -Parlament im Kampf gegen Steueroasen. Dieser Bericht hat laut derselben Zeitung Kritik an Finanzminister Hans Jörg Schelling ausgelöst, auch aus der eigenen Partei.

Kartellrecht

Die Schweizer Wettbewerbshüter haben BMW eine Kartellstrafe von 157 Mio. Franken auferlegt, wie Die Presse meldet.

Vergaberecht

Die Sozialversicherungsanstalt für Selbstständige will die Konkurrenz überholen. Ein Auftrag an Accenture, wo der SVA-Chef einst arbeitete, bringt laut „Standard“ Erklärungsbedarf.

Antikorruption

Im nun angelaufenen Prozess gegen drei ehemalige südamerikanische FIFA-Funktionäre geht es nicht mehr nur um Bestechung und Geldwäsche, sondern auch um die illegale Beeinflussung von Zeugen. Dies berichtet der Deutschlandfunk.

Managerhaftung

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) wird wegen einer Steueraffäre von den Regionalverbänden zu einem freiwilligen Rückzug gedrängt, so Die Presse.

Corporate Social Responsibility

Welche Unternehmen aus welchen Ländern bei Nachhaltigkeit gut abschneiden, offenbart ein Atlas vom Analysehaus Morningstar. (Der Standard)

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...