Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 10. 9.

Von Redaktion
12. September 2018

Compliance-Management

Stephan Rixen, Chef der Kommission der Agentur für wissenschaftliche Integrität (ÖAWI), fordert für Forschungseinrichtungen in Österreich Compliance-Systeme, um Plagiate und Fälschungen in der Wissenschaft zu verhindern. Dies berichtet Studium.at.

Antikorruption

Die italienische Regierung hat letzte Woche ein Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Korruption verabschiedet, wie Stol.it berichtet.

Geldwäschebekämpfung

Wie Reuters berichte,  will EZB-Direktor Benoit Coeure die Bekämpfung von Geldwäsche bei einer EU-Agentur bündeln.

VW-Abgasaffäre

In Braunschweig hat am Montag der Musterprozess gegen Volkswagen begonnen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Prozessauftakt liefert das Handelsblatt.

Corporate Governance

Steigende Schulden, sinkende Gewinne, späte Züge und ein Ausgabenstopp - die Deutsche Bahn ist offenbar in der Krise. Der Chef greift in einem internen Schreiben zu deutlichen Worten, wie Die Presse berichtet.

Tesla-Chef Elon Musk beschädigt mit bizarren öffentlichen Auftritten das Vertrauen in seine Führungsqualitäten, wie aus einem Bericht der „Presse“ hervorgeht.

Datensicherheit

Unternehmen sehen Cyber-Schutz noch zu oft als Kostenfaktor und weniger als sicherheitstechnische Notwendigkeit an, meint die F.A.Z.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...