Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 07.02.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
10. Februar 2014

IT-Compliance

Herkömmliche IT-Compliance Prüfungen seien kein probates Instrument mehr, um den großen IT-Risiken gerecht zu werden, heißt es auf CIO.de. Um das zu untermauern, werden fünf Ergebnisse einer Studie vorgestellt.

Kapitalmarktrecht

Die Aktien der A-Tec dürfen wegen "zahlreicher grober Verstöße" gegen Transparenzverpflichtungen nicht mehr an der Wiener Börse gehandelt werden. (derStandard.at)

Corporate Governance

Nach Berichten über weitere Manipulationen bei der Wahl des deutschen Automobilclubs ADAC zum „Lieblingsauto der Deutschen“ bereiten Autobauer laut F.A.Z. die Rückgabe ihrer ADAC-Preise vor.

Steuerrecht

Die USA haben einen weiteren Schweizer Vermögensverwalter wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung angeklagt, wie ORF Online meldet.

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble hat sich gegen Forderungen aus den Reihen des Koalitionspartners SPD ausgesprochen, die strafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung weitgehend abzuschaffen. (DiePresse.com)

Compliance-Beratung

Die für ihre Beratung in Compliancefragen bekannte Kanzlei Pohlmann & Company (Frankfurt) hat die Bereiche Gesellschaftsrecht, Compliance und Wettbewerbsrecht mit zwei Neuzugängen verstärkt, meldet Juve.

Antikorruption

Nach wie vor gilt Griechenland als das korrupteste Land in der EU. Zwar gebe es jetzt in manchen Bereichen „Kontrollore“, aber oft ließen sich auch diese bezahlen, so die Kleine Zeitung.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...