Navigation
Seiteninhalt

ISO 19600 im Vergleich mit bestehenden CMS-Standards

Mit der Norm ISO 19600 gibt es seit kurzem einen internationalen Standard für die Ausgestaltung von Compliance-Management-Systemen. Im vorliegenden Artikel wird ISO 19600 den im deutschsprachigen Raum bekannten Standards IDW PS 980, TR CMS 101:2013 und ONR 192050 gegenübergestellt.
Von Dipl.-Jur. Olf-J. Grofe
02. März 2015 / Erschienen in Compliance Praxis 1/2015, S. 15
Erfordert die Risikosituation einer Kapitalgesellschaft die Einrichtung eines Compliance-Management-Systems (CMS), so ist die Geschäftsleitung aufgrund der ihr obliegenden Legalitätspflicht verpflichtet, ein solches CMS im jeweils erforderlichen und angemessenen Umfang einzuführen. Inzwischen gibt es unterschiedliche Standards, die die Basis für den Aufbau eines CMS, aber auch für entsprechende Prüfungen und Zertifizierungen darstellen. Zuletzt erschien der internationale Standard ISO 19600 „...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 449,- EUR (EU-Ausland 459,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden