Navigation
Seiteninhalt

ISO 19600: Ein Weltstandard für Compliance-Management-Systeme entsteht

Die „International Organization for Standardization“ verabschiedete am 11. Juli 2014 in Wien den Entwurf der ISO 19600 („Compliance Management Systems“). Dieser Standard soll für eine verstärkte internationale Harmonisierung von Compliance-Management-Systemen sorgen. Eine Veröffentlichung dieser ISO ist für Anfang 2015 geplant.
Von DDr. Alexander Petsche , Georg Dechant
31. August 2014 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2014, S. 14
Hintergründe Vor zwei Jahren brachte Australien den ersten Entwurf eines internationalen Standards für Compliance-Management-Systeme ein, der auf dem nationalen Standard AS 8306 aus 1996 basierte. Der Vorschlag Australiens wurde angenommen und das ISO-Projektkomitee 271, unter dem Vorsitz von Martin Tolar, mit der Ausarbeitung beauftragt. In einem bemerkenswert kurzen, aber sehr arbeitsintensiven Verfahren einigten sich die Mitglieder aus rund elf Staaten am 11. Juli 2014 auf den Schlussentwu...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden