Navigation
Seiteninhalt

Die Arbeitsgruppe „Compliance“ von Transparency International und UN Global Compact

Seit Anfang des Jahres organisieren Transparency International und UN Global Compact (UNGC), die weltweit größte Initiative für unternehmerische Verantwortung, gemeinsam Workshops zu Compliance-Themen. Die Arbeitsgruppe ist stetig gewachsen und steht mittlerweile allen Interessierten offen. Dr. Franz Hofbauer, Beirat von Transparency International Österreich, berichtet.
Von Dr. Franz Hofbauer
05. November 2010 / Erschienen in Compliance Praxis 1/2010, S. 44
Letztes Jahr wurde von Transparency International Österreich eine Arbeitsgruppe gegründet, die zunächst eine Plattform für die korporativen Mitglieder zur Diskussion von Compliance-Themen sein sollte. Für die erste Veranstaltung im April 2009 haben wir uns gleich eines der schwierigsten Themen vorgenommen, und zwar „Compliance im Auslandsgeschäft“. Nach einer ernüchternden Einschätzung der gelebten Praxis haben sich die 12 Teilnehmer den Möglichkeiten und Chancen gewidmet, positive Ansätze zu...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden