Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 7. 9.

Von Redaktion
10. September 2018

Managerhaftung

Die Staatsanwaltschaft ermittelt nach dem Brückeneinsturz in Genua mit 43 Toten unter anderem gegen den Chef des Autobahnbetreibers „Autostrade per l’Italia“ sowie gegen acht Manager der Gesellschaft. (ORF.at)

Corporate Governance

Die Casinos-Vorstandsdirektorin und stellvertretende ÖVP-Chefin Bettina Glatz-Kremsner sowie Antonella Mei-Pochtler, Unternehmensberaterin und Beraterin von Bundeskanzler Sebastian Kurz, sind einem Zeitungsbericht zufolge Kandidatinnen für die Leitung der Staatsholding Öibib. (derStandard.at)

Die im Jänner eingeführte Frauenquote von 30 Prozent im Aufsichtsrat beginnt laut einer Erhebung von EY zu greifen, wie derStandard.at berichtet.

Datenschutz

Bei Buchungen über die Website und die App von British Airways sind nach Angaben der Fluggesellschaft die Daten von etwa 380.000 Kreditkarten gestohlen worden, so ORF.at.

Antikorruption

Nach Razzien und Ermittlungen wegen Korruption und Dopingvertuschung hofft der Biathlon-Weltverband auf einen Neuanfang. Doch gleich gegen beide Präsidentschafts-Kandidaten bestehen vor der heutigen Wahl massive Vorbehalte, berichtet die Sportschau.

Geldwäschebekämpfung

Europäische Aufsichtsbehörden für die Finanzbranche weisen laut F.A.Z. in einem gemeinsamen Papier auf Schwächen in den Kontrollsystemen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Banken hin.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...