Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 7. 2.

Von Redaktion
08. Februar 2018

Managerhaftung

Wolfgang Kulterer, der frühere Vorstandschef der Hypo Alpe Adria hat zwei Drittel seiner Haftstrafe von sechs Jahren verbüßt und ist nun bedingt entlassen worden. Es sind aber noch weitere Verfahren offen, so Der Standard.

Antikorruption

Russische Sicherheitskräfte haben in der Teilrepublik Dagestan die Regierungsspitze wegen Verdachts der Korruption festgenommen. Dies berichtet Deutschlandfunk.

Der Fall von angeblichen Bestechungspraktiken des Schweizer Pharmakonzerns Novartis werde zum Politikum, berichtet das Handelsblatt. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungsakten dem Parlament übermittelt, das nun entscheiden soll, ob die Immunität vermeintlich in die Affäre verwickelter Politiker aufgehoben wird.

Datenschutz

Einer Befragung zufolge halten deutsche Unternehmen die Anforderungen an den Datenschutz für die größte Hürde beim Einsatz von neuen Technologien, so das Fachportal Horizont.

IP-Compliance

Die roten Sohlen des Luxusschuhherstellers Louboutin sind nach Ansicht eines EU-Gutachters möglicherweise nicht durch das Markenrecht der Europäischen Union geschützt. (ORF.at)

VW-Abgasaffäre

Im Dieselskandal ist die Staatsanwaltschaft München erneut zur Razzia ausgerückt. Es wurden u.a. Büroräume der VW-Tochter Audi in Ingolstadt  durchsucht. (derStandard.at)

Bankenrecht

Die Regierung plant die Bankenaufsicht erneut umzubauen. Ein Modell sieht die FMA als Tochter der Notenbank vor. Ob damit die hohen Aufsichtskosten sinken, sei fraglich, so ein Kommentator in der „Presse“.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...