Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 6.3.

Von Redaktion
07. März 2019

Geldwäschebekämpfung

Die Aktie der Raiffeisen Bank International (RBI) hat am späten Dienstagvormittag an der Wiener Börse um gut elf Prozent verloren, nachdem diverse Medien die Bank mit Geldwäscheermittlungen in Zusammenhang gebracht hatten, wie u.a. die Kleine Zeitung berichtet.

Managerhaftung

Carlos Ghosn ist aus der Untersuchungshaft: Der frühere Nissan- und Renault-Chef hat bei einem Gericht in Tokio eine Kaution über 7,9 Millionen Euro hinterlegt, so Spiegel Online.

Im US-Skandal um Bestechungsgeldzahlungen an College-Basketballer ist ein ehemaliger Manager des deutschen Sportartikelherstellers Adidas zu einer Haftstrafe verurteilt worden, so Die Presse.

Corporate Governance

Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestle will den Frauenanteil im Topmanagement von 20 auf 30 Prozent heben, so Die Presse.

Wirtschaftsrecht

Mit einer Klage gegen ein Bewertungsportal will Amazon bezahlte Kundenrezensionen deutlich machen. Vor einem Gericht in Frankfurt hat der Konzern dabei jetzt einen Teilerfolg erzielt, so Spiegel Online.

Bankenrecht

Die US-Notenbank will die Anforderungen für Niederlassungen ausländischer Kreditinstitute erhöhen. Sie müssen unter anderem mehr Geld mitbringen. (Die Presse)

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...