Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 4. 6.

Von Redaktion
05. Juni 2018

Managerhaftung

Die rumänische Antimafia-Staatsanwaltschaft (DIICOT) hat strafrechtliche Ermittlungen gegen vier Führungskräfte der Holzindustrie Schweighofer S.R.L. (GmbH) Romania eingeleitet. Dies berichtet derStandard.at.

Umweltrecht

Wegen eines unzulässigen Abgasreinigungssystems droht der deutsche Bundesverkehrsminister dem Autohersteller Daimler mit einem Ordnungsgeld in Höhe von bis zu 3,75 Milliarden Euro. Dies berichtet Der Spiegel.

Kartellrecht

Die Deutsche Bank ist laut „Standard“ in Australien unter Kartellverdacht geraten.

Mit geheimen Informationen sollen Renault und Peugeot Citroën einen Milliardengewinn bei Ersatzteilen eingefahren haben. Drahtzieher des möglichen Preiskartells solle eine der größten Beratungsfirmen der Welt gewesen sein, wie das Manager Magazin berichtet

Arbeitsrecht

Mitarbeiter der Unicredit-Tochter Bank Austria kämpfen vor Gericht gegen ihre Übersiedlung ins staatliche Versicherungssystem und um höhere Kompensationszahlungen, so Der Standard.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...