Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 31.7.

Von Redaktion
05. August 2019

Datenschutz

Die US-Bank Capital One ist Opfer eines Hackerangriffs geworden, berichtet u.a. Tagesschau.de. Die mutmaßliche Täterin wurde festgenommen. Sie hatte Kreditkartendaten von mehr als 100 Millionen Kunden gestohlen.

Der „Gefällt Mir“-Knopf auf Websites sendet Daten an Facebook, selbst wenn die Besucher keine Mitglieder sind. Darüber müssen die Betreiber künftig informieren, wie der EuGH entschieden hat. (Zeit.de)

Antikorruption

Die Onlineplattform Correctiv hat eine Recherche zum sogenannten Bürgerkonzern von Ingolstadt veröffentlicht. Ausgelagerte Unternehmen, die Städte gründen, um Verwaltungsaufgaben auszulagern, würden einen Nährboden für Korruption bilden, schreibt Correctiv.

Bankenrecht

Die Europäische Bankenunion, mit der die Aufsicht über wichtige Finanzinstitute im Euro-Gebiet an die Europäische Zentralbank (EZB) übertragen wurde, ist mit dem deutschen Grundgesetz vereinbar. Das entschied das deutsche Bundesverfassungsgericht. (ORF.at)

Sanktionen & Embargos

Der chinesische Huawei-Konzern stellt sich auf harte Zeiten durch die weitreichenden US-Sanktionen ein, macht aber noch keine konkreten Angaben dazu, wie stark das Geschäft dadurch gelitten hat. (DiePresse.com)

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...