Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 31.08.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
03. September 2012

Litigation

Die Meinl Bank geht gegen den Gerichtsgutachter in den laufenden Ermittlungen gegen sie und Julius Meinl V. mit einer Zivilklage vor, berichtet Die Presse.

Kapitalmarktrecht

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso will die Bankenaufsicht schon Anfang 2013 bei der Europäischen Zentralbank ansiedeln - Die FMA warnt laut Die Presse vor einem Schnellschuss.

Antikorruption

Am 26. November soll im Wiener Straflandesgericht der Prozess gegen Ex-Innenminister Ernst Strasser starten, dem die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) Bestechlichkeit vorwirft. (derStandard.at)

Seit dem deutschen BGH-Urteil, das Ärzte nicht als Amtsträger klassifizierte - sie können deswegen nicht wegen Korruption belangt werden - sei weiterin unklar, ob die bestehenden Gesetze gegen Korruption ausreichten, schreibt die Ärzte Zeitung.

Dem Kurier liegen neue Dokumente der Justizbehörden vor, die den Verdacht gegen Bundeskanzler Faymann und Staatsekretär Ostermayer in der "Inseratenaffäre" untermauern sollen.

IP-Compliance

Die Konzernchefs von Apple und Google, sollen vergangene Woche wegen der Patentauseinandersetzungen miteinander telefoniert haben, meldet Welt Online.

Im Patentstreit zwischen Apple und Samsung hat ein japanisches Gericht Vorwürfe des US-Konzerns zurückgewiesen, sein südkoreanischer Konkurrent habe Apple-Technologie für eigene Produkte kopiert. (derStandard.at)

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...