Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 21.06

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
22. Juni 2012

Antikorruption

Kurz vor Ende des Schmiergeldprozesses hat der angeklagte ehemalige BayernLB-Manager Gerhard Gribkowsky doch noch ein umfassendes Geständnis abgelegt, berichtet Die Welt Online.

Einen Überblick über die neuen Regeln im Transparenzpaket gibt Der Standard. In derselben Zeitung stellt Michael Völker in einem Kommentar klar: „So schlecht, wie die Regierung tut, ist das Transparenzpaket nicht.“

Die OECD kommt laut Die Presse in einem Bericht zu dem Schluss, dass Griechenland nicht in der Lage ist, die Korruption im Land einzudämmen: Die Gesetzgebung weist Lücken auf und den Behörden mangelt es an Motivation.

Kartellrecht

Gegen die Pläne der Bundesregierung, die gesetzlichen Krankenkassen dem Kartellrecht zu unterwerfen, gibt es weiterhin heftigen Widerstand, berichtet rp-online.de.

Kapitalmarktrecht

Der Finanzdienstleister AWD muss sich mit einer Flut von Klagen früherer Kunden wegen Falschberatung auseinandersetzen. (wirtschaftsblatt.at)

IP-Compliance

Der E-Mail-Dienst des Internetriesen Google heißt jetzt auch in Deutschland GMail, wie wirtschaftsblatt.at meldet. Das Unternehmen hat den Streit um den Markennamen mit einem Postdienstleister beendet.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...