Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 29. 7.

Von Redaktion
01. August 2016

Managerhaftung

Was bewegt einen Manager, seinem Dienstgeber zusätzlich zu einem hohen Gehalt auch noch private Spesen zu verrechnen? Dies fragt ein Kommentator im WirtschaftsBlatt.

Compliance Management

Verstöße gegen Compliance-Vorgaben können für Mittelständler nicht nur zu Einbußen bei der Reputation und zum Verlust von Kunden führen, heißt es auf marktundmittelstand.de.

Datenschutz

Wird der EuGH auch die neue Privacy-Shield-Vereinbarung zwischen EU und USA zum Datenschutz aufheben? Dies fragen zwei Juristen in einem Gastkommentar für Die Presse.

Antikorruption

Die Anklage in der Causa Buwog und Terminal Tower gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser und 15 weitere Personen wird nicht so bald rechtskräftig. Grassers Anwalt Manfred Ainedter kündigte am Donnerstag Einspruch gegen die Anklage an. (Der Standard)

VW-Abgasaffäre

Die Strafe in Höhe von 176 Millionen Dollar, die der US-Bundesstaat Washington gegen VW verhängt hat, könnte nicht die letzte derartige Pönale nach dem Diesel-Skandal sein, so das WirtschaftsBlatt.

Steuerrecht

Ein Streit mit der US-Steuerbehörde könnte Facebook Nachzahlungen von mehr als 5 Mrd. Dollar (4,5 Mrd. Euro) bringen, meldet das WirtschaftsBlatt.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...