Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 27.4.

Von Redaktion
28. April 2015

Compliance Management

Wenn der Vorstand eines Unternehmens sich nicht die Verschwendung von Firmengeldern vorwerfen lassen möchte, sollte er einige Regeln beachten, so Finance.

Fraud

Die vom Justizministerium geplante Reform des Strafrechts soll auch die Bilanzfälschung umfassen. Der Rechtsanwalt Bernhard Köck gibt in der „Presse“ einen Überblick über die geplanten Änderungen.

Steuerrecht

In der EU wächst der Druck zum Schließen von Steuerschlupflöchern international agierender Unternehmen. Die 28 Finanzminister der EU gaben jetzt grünes Licht für mehr Transparenz bei Steuerabsprachen einzelner Länder für Konzerne, so DiePresse.com.

Corporate Governance

Der tagelange Machtkampf in der Konzernspitze bei Volkswagen hat Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch das Amt gekostet. Der 78 Jahre alte VW-Patriarch trat am Samstag mit sofortiger Wirkung von seinem Posten als Chefkontrolleur zurück, wie u.a. FAZ.net berichtet.

Antikorruption

Transparency International stellt in einer Studie zur Korruptionsbekämpfung in der Rüstungsbranche schwere Versäumnisse fest, meldet die Süddeutsche Zeitung.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...