Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 23. 7.

Von Redaktion
25. Juli 2018

Datenschutz

British Airways wird vorgeworfen, persönliche Reisedaten an Dritte weiterzugeben. Mustafa Al-Bassam, IT-Sicherheitsexperte und Hacker, habe festgestellt, dass der Online-Check-In mit aktivem Ad-Blocker nicht möglich war, und dies bei genauerem Hinsehen festgestellt, so golem.de.

Die New York Times berichtet über ein Datenleck bei einem Zulieferer von mehr als 100 Unternehmen, über das Geschäftsgeheimnisse der Kunden wie detaillierte Blaupausen, Scans von Führerscheinen und Pässen, aber auch Verträge ungeschützt über das Internet zugänglich waren.

derstandard.at greift eine Meldung des Wall Street Journal auf: facebook hat einer Datenanalysefirma vorläufig den Zugang zu Nutzerdaten gesperrt, um zu prüfen, ob das Unternehmen gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hat.

Korruption

Das US-Außenministerium hat ein neues Handbuch für Investoren herausgegeben. Zu Österreich findet sich neben der Aussage, dass die neue Regierung „wirtschaftsfreundlich“ sei, auch, dass es ein „kleines Risiko von Korruption bei öffentlichen Aufträgen“ gebe, schreibt die Kleine Zeitung.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...