Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 21. 11.

Von Redaktion
22. November 2017

Antikorruption

Ermittler haben den indonesischen Parlamentspräsidenten Setya Novanto verhaftet. Sie werfen ihm Beteiligung an einem Korruptionsfall vor, der den Staat umgerechnet mehr als 140 Millionen Euro gekostet hat. (Handelsblatt)

Im Prozess um Korruption bei der Fifa gibt es den nächsten Toten, so das Handelsblatt. Ein mexikanischer Fernsehmanager wurde auf dem Rad erschossen. In Brooklyn geht es um millionenschwere Bestechungen – auch bei der WM-Vergabe an Katar.

Kartellrecht

Es soll einer der größten Deals des Jahres werden: Der US-Kommunikationsriese AT&T plant, mit dem Mediengiganten Time Warner zu fusionieren. Doch die US-Regierung will die milliardenschwere Übernahme mit einer Klage verhindern, so Spiegel Online.

Fraud

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart will den Drogeriemarkt-Gründer Anton Schlecker wegen Insolvenzbetrugs für drei Jahre ins Gefängnis bringen. Seine Verteidiger halten die Forderung für überzogen, wie Spiegel Online berichtet.

Datenschutz

Die Einführung des Smartmeters zur Stromablesung verzögert sich um mindestens ein Jahr. Der Energieversorger EVN spricht von notwendigen Tests, die durchgeführt werden müssen, um den Datenschutz gewährleisten zu können. (ORF Online)

Die Zeit wird knapp, warnt Die Presse: Die Datenschutz-Grundverordnung, die ab 25. Mai 2018 in der ganzen EU unmittelbar gilt, verlange Unternehmen und Organisationen einen neuen Umgang mit Daten ab. (Premium-Inhalt)

VW-Abgasaffäre

Laut VKI beklagen viele österreichische Kunden von VW, deren Fahrzeuge im Rahmen deren Dieselaffäre ein Software-Update bekommen haben, Motorprobleme. Diese Kunden können, wie der „Standard“ meldet, ihre Ansprüche nur noch bis Jahresende geltend machen, danach verjähre die Causa.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...