Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 21.07

Von Redaktion
23. Juli 2014

Vergaberecht

Karl Stoss, General der Casinos Austria AG (Casag) hat am Finanzministerium wegen der Vergabe von Glückspiellizenzen, bei denen Casag leer ausging, massive Kritik geübt. (Kurier)

Datenschutz

Fast ein Drittel der Betriebe in Österreich war bereits einmal Ziel von Industriespionage, wie eine Studie laut „Standard“ zeigt.

Public Law

Japan Tobacco International, Eigentümer der Austria Tabak, fordert von der Republik Österreich 70 Millionen Euro aus einem „Solidaritäts“- bzw. „Strukturfonds“, der laut einem Rechtsgutachten gesetzeswidrig ist. Dies berichtet Die Presse.

Produkthaftung

Der US-Zigarettenhersteller R.J. Reynolds soll einem Gerichtsurteil zufolge der Witwe eines Kettenrauchers mehr als 23 Milliarden Dollar (ca. 17 Mrd. Euro) Schadenersatz zahlen. (derStandard.at)

Antikorruption

Wie die Welt am Sonntag berichtet, wird die Aufklärung des möglichen Korruptionsskandals zur WM-Vergabe 2018 und 2022 im Fußball-Weltverband FIFA bis Ende des Jahres oder länger dauern.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...