Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 16.8.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
20. August 2019

Compliance Management

Bei einer Telekom-Tochter in Brasilien ist nicht sauber gearbeitet worden, berichtet das Handelsblatt: Ein Mitarbeiter hat bei einer Compliance-Untersuchung den Fall aufgedeckt.

Antikorruption

Die FPÖ wird von einer neuen Postenschacher-Affäre bei der Casinos Austria AG erschüttert. Der Standard fasst zusammen „Was man bisher weiß – und was nicht“.

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau ist gut zwei Monate vor der Parlamentswahl von der Ethikkommission des Parlaments gerügt worden, weil er Einfluss auf die Ermittlungen in einer Korruptionsaffäre genommen habe. (F.A.Z.)

Corporate Governance

Nach „der Postenschacheraffäre“ um die Casinos Austria läge es jetzt an Aufsichtsratspräsident Walter Rothensteiner, den Schaden vom Unternehmen abzuwenden, meint Die Presse (Premium-Inhalt). Doch dieser schweige.

Datenschutz

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat nach einem Hackerangriff eine ihrer Websites bis auf weiteres geschlossen. E-Mail-Adressen und andere Kontaktdaten eines Newsletters ihrer BIRD-Website könnten entwendet worden sein, teilte die EZB gestern in Frankfurt mit. (ORF.at)

Bankenrecht

In einem Schreiben an Banken und Fintechs macht die Bafin Vorgaben zu Datenschnittstellen. Die Zeit dränge, so das Handelsblatt, doch es gebe eine Übergangslösung.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...