Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 12.04.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
13. April 2012

Steuerrecht

Das Schwarzgeldabkommen zwischen Österreich und der Schweiz soll überraschend schon am Freitag bei einem Treffen in Bern unterzeichnet werden. Der Standard erklärt die Eckdaten des Deals. Dass die Ministerin Druck macht, habe einen Grund, schreibt Die Presse.

Kartellrecht

Die rumänischen Wettbewerbsbehörden prüfen die dortigen Töchter von Alpine und Strabag wegen des Verdachts auf unerlaubte Absprachen, meldet derstandard.at unter Berufung auf einen Bericht im Wirtschaftsblatt.

Das US-Justizministerium verklagt Apple und fünf große Verlage laut Handelsblatt wegen illegaler Preisabsprachen auf dem E-Book-Markt.

Antikorruption

SPÖ und ÖVP nähern sich in der Frage der Parteienfinanzierung nur langsam an, berichtet Der Standard. Konsensual scheint, dass Parteispenden über 50.000 Euro unverzüglich gemeldet werden müssen, Spenden ab 7000 Euro gesammelt einmal pro Jahr.

In der Aktenaffäre rund um das Buwog-Verfahren erhebt Liechtenstein Anklage gegen einen Anwalt, der ohne richterlichen Beschluss Urkunden aus einem Gerichtsakt entnommen haben soll, so derstandard.at. Die Kanzlei weist den Strafantrag laut Presse Online zurück.

Im Kampf gegen die Korruption im Fußball-Weltverband wollen Präsident Joseph S. Blatter und Exko-Mitglied Theo Zwanziger in Zukunft die Bezüge der FIFA-Funktionäre offenlegen. (zeit.de)

IP-Compliance

Facebook-Nutzer können sich Abmahnungen und Schadenersatzforderungen wegen verletzt Bildrechte einhandeln – sogar dann, wenn jemand anderes die betreffenden Fotos auf ihre Pinnwand stellt. Von einem solchen Fall berichtet Spiegel Online.

Arbeitsschutz

Mehr Stress – mehr Kosten: Die psychischen Erkrankungen durch Belastungen in der Arbeit haben sich laut einer AK-Studie seit 1991 verdreifacht. (wienerzeitung.at)

Code of Conduct

Die mit Nepotismusvorwürfen konfrontierte Dekanin der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, Andrea Seidler, hat ihre Vorgehensweise verteidigt. (derstandard.at)

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...