Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 10. 6.

Von Redaktion
13. Juni 2016

Antikorruption

Brasiliens Generalstaatsanwalt im Zusammenhang mit dem Petrobras-Skandal die Präsidenten beider Kammern sowie einen früheren Präsidenten festnehmen lassen, meldet NZZ.ch.

Public Law

Die Presse kritisiert die jährliche Flut an neuen Gesetzen als eine Ursache der Bürokratie, die Unternehmen in Österreich beim Wirtschaften behindere.

Ein Frankfurter Gericht hat das Verbot von UberPop in ganz Deutschland bestätigt. Spiegel Online beantwortet die wichtigsten Fragen zum Urteil.

Steuerrecht

Das Finanzministerium hat eine Zwischenbilanz zur Einführung der Registrierkassenpflicht gezogen. Demnach sind bislang keine Strafen verhängt worden. (Die Presse)

Am Wiener Straflandesgericht läuft das zweite Verfahren gegen die 100-prozentige Nationalbanktochter Oesterreichische Banknoten- und Sicherheitsdruckerei (OeBS).Es geht um den Vorwurf der Abgabenhinterziehung, wie Der Standard berichtet.

Sanktionen & Embargos

Laut WirtschaftsBlatt fordert die deutsche Wirtschaft eine vorzeitige Lockerung der EU-Sanktionen gegen Russland.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...