Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 10.01.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
14. Januar 2020

Umweltrecht

Klimaaktivisten wollen Siemens daran hindern, die umstrittene Kohlegrube des indischen Adani-Konzerns zu beliefern. Angesichts der Feuer-Katastrophe wird es für Siemens-Chef Kaeser laut F.A.Z. schwer, den Auftrag durchzuwinken.

Kapitalmarktrecht

Die EU will die Risikobeurteilung von grünen Investments lockern, die österreichische Regierung hat sich das in ihr Programm geschrieben. Die Verwässerung der Risikokriterien hat das Zeug, den nächsten Bankenkrach auszulösen, meint ein Kommentator der „Presse“.

Bankenrecht

Bei einer Umfrage gab nur weniger als ein Viertel der Kreditinstitute an, in ihren Bilanzen Auswirkungen des Klimawandels berücksichtigt zu haben, so Die Presse. Die Klimakrise kostet bis zu 8,8 Mrd. Euro im Jahr.

Internal Investigations

Boeing steckt seit den Flugzeugabstürzen der 737 Max in der Krise. E-Mails offenbaren, dass Mitarbeiter Sicherheitsbedenken vor allem bezüglich des Flugsimulators äußerten. (Handelsblatt)

Corporate Governance

Der Anteil von Frauen in der Topetage börsennotierter deutscher Unternehmen steigt, und erstmals stehen Managerinnen auch an der Spitze von Dax-Konzernen. (Der Standard)

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...