Navigation
Seiteninhalt

Berlin: Deutsches Institut für Compliance gegründet

Das Deutsche Institut für Compliance (DICO) ist am 28. November in Berlin gegründet worden. Ziel des Vereins ist es, Standards für Compliance und Qualifizierungen zu setzen und das Berufsbild des Compliance-Officers zu entwickeln.
Von Redaktion
30. November 2012

Kurz nachdem sich der Bundesverband Deutscher Compliance Officer (BDCO) konstituiert hat, gibt es in Deutschland nun eine weitere Compliance-Initiative: Das Deutsche Institut für Compliance (DICO) ist diesen Mittwoch in Berlin gegründet worden.

DICO versteht sich laut einer Pressemitteilung als „Ansprechpartner für alle Compliance-Interessierten in Wirtschaft, Verbänden und Gesetzgebung.“ Der Verein will „maßgeblich an der Gestaltung der guten Unternehmensführung in Deutschland mitwirken.“

Er will ein Forum für die nationale und internationale Vernetzung für Compliance-Experten aus allen Branchen bieten. Dabei soll in die fachliche Arbeit sowohl die Expertise der eigenen Mitglieder als auch externes Knowhow einfließen. Insbesondere setzen sich die DICO-Initiatoren zum Ziel, auch die Interessen des Mittelstandes wahrzunehmen, was durch eine ausgewogene Besetzung der Gremien gewährleistet werden soll. Zu den Gründungsmitgliedern gehören namhafte Unternehmen und deren Compliance-Vertreter, darunter auch die österreichische Erste Group Bank AG (s. Kasten).

„Sicher ist, Compliance-Management wird immer mehr zum essenziellen Bestandteil erfolgreicher und sicherer Unternehmensführung. Hier braucht es einen intensiven Austausch sowie nationale und internationale Vernetzung, um in einem breiten Dialog vernünftige, praxisnahe Standards zu schaffen oder weiterzuentwickeln. Die Gründung des DICO ist ein wesentlicher Schritt nach vorn“, betont Manuela Mackert, Chief Compliance Officer der Deutschen Telekom AG und Sprecherin des DICO-Vorstandes.

Weitere Informationen über DICO unter www.dico-ev.de.

Gründungsmitglieder

Zu den Gründungsmitgliedern zählen u.a.: Allianz SE; Axel Springer AG; BAY Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer; Berliner Wasserbetriebe AöR; Deutsche Telekom AG; EnBW Energie Baden-Württemberg AG; Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG; Erste Group Bank AG; Infineon Technologies AG; KPMG WP AG; MAN SE; Metro AG; Merck KGaA; Pohlmann & Company; RWE AG; Sanofi-Aventis Deutschland GmbH; Siemens AG, Steinbeis-Hochschule Berlin, School of Governance, Risk & Compliance; Talanx AG; Tognum AG
Seinen Sitz hat der Verein in Berlin-Mitte, Chausseestraße 13.

(Quelle: DICO)

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...