Navigation
Seiteninhalt

MBA Compliance & Risikomanagement

Der Lehrgang MBA Compliance & Risikomanagement im Ausmaß von 60 ECTS setzt sich aus zwei Vorbereitungsmodulen (Modul "Fachseminare" & Modul "Wissenschaftliche Projektarbeit"), sieben Fachmodulen sowie einer Masterarbeit zusammen und wird berufsbegleitend angeboten.

24. November 2020 / FH Burgenland
  • Sie wollen ein weiterführendes Studium, das sich mit aktuellen gesetzlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen sowie technischen Trends und Entwicklungen, aber auch zugleich mit den theoretischen und rechtlichen Grundlagen auseinandersetzt?
  • Sie wollen einen Lehrgang, der sowohl für Sie als auch für Unternehmen einen praxisorientierten Mehrwert schafft?
  • Sie wollen in einem ständig wachsenden, sich entwickelnden und auf Gesetz und Ethik gerichteten Arbeitsumfeld tätig werden oder sind es bereits?

Dann ist der MBA Compliance & Risikomanagement in seiner Einzigartigkeit in Österreich genau das Richtige für Sie! Auf Basis der theoretischen Grundlagen des Compliance & Risikomanagements, werden die Inhalte aus gelebter und praxisnaher Sicht erörtert und in abwechslungsreichen Formaten erarbeitet. Ein besonderes Augenmerk wird einerseits auf die klassischen Compliance-Bereiche wie Anti-Korruption, Kartellrecht, Datenschutz, Interessenkonflikte, Geldwäsche, Kapitalmarktrecht, Exportkontrolle und weitere Risikothemen gelegt. Einen weiteren Schwerpunkt stellen aktuelle Compliance-Trends und Entwicklungen dar.

Alle Infos zum MBA Compliance & Risikomanagement gibt es hier

Aus dem Netzwerk

Mag. Roman Sartor M.B.L

Mag. Roman Sartor, M.B.L, Geschäftsführer und Gründer der rosa elefant OG. Zuvor jahrelang Geschäftsführer bei KPMG für den Bereich Compliance und Risikomanagement; davor General Legal Counsel & He...