Navigation
Seiteninhalt

eDiscovery – Die Analyse elektronischer Beweismittel

Interne Untersuchungen gleichen der sprichwörtlichen Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Der entscheidende Hinweis versteckt sich oft unter hunderten Gigabyte elektronischer Daten. eDiscovery erlaubt Ermittlern die zielgenaue und lückenlose Analyse der Datenmassen. Der Artikel stellt die Methode eDiscovery sowie die Funktionsweise entsprechender Softwarelösungen näher vor.

26. August 2011 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2011, S. 14
Nach einer Hausdurchsuchung durch die Kartellbehörden ziehen die beauftragten Rechtsanwälte des Unternehmens Bilanz über die sichergestellten Beweismittel: 20 Aktenordner, fünf Computerfestplatten, zehn Datenbänder und verschiedene E-Mailboxen vom E-Mailserver wurden von den Behörden beschlagnahmt. Der Inhalt der Aktenordner könnte mit herkömmlichen Mitteln rasch gelesen werden. Meist besteht jedoch hoher Zeitdruck und die zu analysierenden elektronischen Datenmengen sind enorm. Darüber hinau...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden