Navigation
Seiteninhalt

Monitoring & Evaluation: Wie wirkungsvoll sind Anti-Korruptionsstrategien von internationalen Hilfsorganisationen?

Um diese Frage beantworten zu können, eignet sich der Einsatz von „Results-Based-Monitoring & Evaluation-Systemen“. Solche Systeme zeigen auf, wie wirkungsvoll eine Anti-Korruptionsstrategie tatsächlich ist. Der folgende Artikel beschreibt am Beispiel internationaler Hilfsorganisationen, wie in wenigen Schritten ein „Results-Based-M&E-System“ aufgebaut und implementiert werden kann.
Von Mag. Thomas Tschiggerl MBA MA
02. September 2019 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2019, S. 16
Anti-Korruptionsstrategien von internationalen Hilfsorganisationen Internationale Hilfsorganisationen werden dort tätig, wo die Not der Bevölkerung am größten ist. Sie arbeiten unter schwierigsten Bedingungen, inmitten von bewaffneten Konflikten, Hungersnöten, Epidemien und in von Naturkatastrophen zerstörten Gebieten. Um der betroffenen Bevölkerung rasch die nötigen Hilfsgüter zukommen zu lassen, werden große Mengen an finanziellen und materiellen Ressourcen in Volkswirtschaften eingesetzt, ...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden