Navigation
Seiteninhalt

Compliance-Incentivierung im Verkauf

Nichts motiviert so sehr, wie Anerkennung, von lobenden Worten bis hin zu finanzieller Belohnung. Im Verkauf sind Provisionen und Erfolgsprämien gängige Mittel, um Mitarbeiter zu motivieren. Sind Incentives aber auch geeignet, regelkonformes Verhalten zu fördern? Lassen sich Compliance-Komponenten in das Vergütungssystem des Vertriebsteams sinnvoll einarbeiten?
Von Mag. Klaus Putzer , Joerg Fuchslueger
01. September 2016 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2016, S. 16
1. Einleitung Die Einführung eines Compliance-Programms in einem Unternehmen geschieht häufig als Reaktion auf Verfehlungen in diesem Unternehmen, die nicht selten mit Strafen und Prozesskosten verbunden sind. Die schnellste, günstigste, aber auch oberflächlichste Art, dem Problem zu begegnen, besteht in der Veröffentlichung eines Verhaltenskodex, zu dem sich die Mitarbeiter zu bekennen haben, flankiert von Schulungen, mit denen die Verhaltensnormen im Bewusstsein verankert werden sollen. Bek...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden