Navigation
Seiteninhalt

Quergelesen 3/2015

Von Redaktion
03. September 2015 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2015, S. 44

„Praxisleitfaden Compliance“

Der bei LexisNexis soeben erschienene „Praxisleitfaden Compliance – 278 Fragen und Antworten“ unterscheidet sich in der Herangehensweise erheblich von der üblichen Compliance-Literatur. Ausgangspunkt für die Beschäftigung mit dem Thema sind hier nicht Paragraphen oder Managementtheorien, sondern die im Untertitel erwähnten 278 Fragen.

Die Herausgeber Roman Sartor und Johannes Freiler-Waldburger haben sich in den vergangenen zehn Jahren als Compliance-Verantwortliche in der Industrie intensiv mit der Materie befasst. Die Fülle an Fragen, die ihnen im Laufe der Zeit untergekommen sind – gestellt von Mitarbeitern, Seminarteilnehmern, Kollegen, Vorständen, Geschäftspartnern… – versammeln sie im vorliegenden Werk. Diese reichen von den allgemeinen Grundlagen (Frage 1: „Was versteht man unter dem Begriff Compliance?“) über praktische Anleitungen (Frage 220: „Der Server unseres Unternehmens wurde gehackt – was ist zu tun?“) bis hin zu juristischen Klärungen (Frage 247: „Was ist ein Submissionskartell?“). Die Antworten liefern neben den beiden Herausgebern zwölf fachlich ebenso versierte wie erfahrene Ko-Autoren.

Das Buch wendet sich an alle Compliance Officer. Vor allem auch an jene, die vor der Herausforderung stehen, „schnell und flexibel ein Compliance-Programm zu installieren, zu verbessern oder einzelne Maßnahmen zu setzen – an jene also, die rasch und kompakt eine Antwort benötigen“, wie es im Vorwort heißt. Ebenso eignet sich das Werk als Einstieg für die vielen Unternehmen, die jetzt gerade erst beginnen, sich mit Compliance zu beschäftigen. Eine klare Gliederung in zwei Teile (Organisatorisches/Rechtliches) mit jeweils mehreren Unterkapiteln erleichtert die Orientierung im Fragendschungel und macht das Buch zu einem kompakten, praktischen Nachschlagewerk für jeden Tag.

Informationen zum Buch 

Cover Praxisleitfaden Compliance, © LexisNexis
Cover Praxisleitfaden Compliance

Sartor/Freiler-Waldburger (Hrsg.)

Praxisleitfaden Compliance
278 Fragen und Antworten

LexisNexis, 2015

ISBN 978-3-7007-6035-1

„Compliance aktuell“

Das über 1.000 Seiten starke Manual „Compliance aktuell“ versteht sich als umfassender Arbeitsbehelf, nicht nur für Compliance Officer, sondern auch für Berater.

Der Anspruch der Herausgeber lautet, zwischen zwei Umschlagdeckeln alle Compliance-rechtlichen Fragestellungen beantworten zu können. Die Gliederung des Buchs orientiert sich daher in erster Linie an den wesentlichen Rechtsgebieten, wie Bank- und Kapitalmarktrecht, Vergaberecht, Steuerrecht oder Wirtschaftsstrafrecht. Daneben gibt es Kapitel zur Organhaftung, IT, öffentlichen Unternehmen, Controlling und internen Untersuchungen.

In jedem Bereich werden die Leser in das Rechtsgebiet eingeführt. In einzelnen Beiträgen werden dann konkrete Fragestellungen aus der Praxis und aktuelle Entwicklungen erläutert. Checklisten, Muster, die aufbereitete wesentliche Rechtsprechung und eine Sammlung internationaler Vorschriften runden das Manual ab.

Zwei ergänzende „Länderteile“ für Österreich und die Schweiz sorgen dafür, dass „Compliance aktuell“ im gesamten deutschsprachigen Raum nutzbringend rezipiert werden kann. Regelmäßig erscheinende Broschuren sollen die Leser immer auf aktuellem Stand für die gesamte Rechtsordnung im DACH-Gebiet halten.

Informationen zum Buch

Cover Compliance aktuell, © C. F. Müller Verlag
Cover Compliance aktuell

Ruhmannseder/Lehner/Beukelmann

Compliance aktuell

C.F. Müller, 2015

ISBN 9783811438095

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...