Navigation
Seiteninhalt

„Compliance ist non-negotiable“

Interview. In einem Umfeld sich verdichtender Regulierung und als stark wachsender globaler Player hat die Miba 2017 ein integriertes Compliance-Management-System implementiert. Wir sprachen mit dem CFO des Unternehmens, Markus Hofer, unter anderem über die „Compliance Ambassadors“ in der Miba, die „Check-the-box“-Mentalität großer Kunden und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter.
Von Mag. Klaus Putzer
03. Juni 2019 / Erschienen in Compliance Praxis 2/2019, S. 10
Im Interview Markus Hofer MMag. Markus Hofer ist seit 2013 Mitglied des Vorstands und Chief Financial Officer der Miba AG. In dieser Funktion ist der 48-Jährige für Corporate Finance, Controlling, IT, Legal & Compliance und die Initiative Lean 2020+ verantwortlich. Vor seinem Eintritt in die Miba AG im Jahr 2011 war Hofer bei Procter & Gamble und der Binnenschifffahrtsgruppe Helogistics Holding im Finanzbereich tätig. Compliance Praxis: Herr Hofer, Sie sind 2013 nach Stationen als Finanzanaly...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden