Navigation
Seiteninhalt

Wirtschaft für alle. Kriterien und Ziele der Wirtschaftsethik

Die Wirtschaftsethik reflektiert die wirtschaftliche Praxis und die ökonomische Theorie vor dem Hintergrund des Konzepts vom „guten Leben für alle“. Es geht ihr dabei um die Frage, wie Wirtschaft zu organisieren ist, damit sie gelingendes Leben ermöglicht und das Gemeinwohl fördert.
Von Dr. Klaus Gabriel
31. August 2011 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2011, S. 40
Kein Zweifel: die Wirtschaftsethik ist eine boomende Branche. Dazu beigetragen haben nicht nur die Geschehnisse rund um die aktuelle Finanzkrise, sondern auch jene Fälle in der jüngeren Vergangenheit, in denen wirtschaftliche Aktivitäten eine schädigende und zerstörerische Auswirkung auf Mensch und Umwelt hatten. Sei es der Atom-Gau in Fukushima, der Untergang der BP-Bohrinsel Deepwater Horizon im Golf von Mexiko oder die Herstellung von Produkten mit sogenannten „Sollbruchstellen“, um deren ...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 449,- EUR (EU-Ausland 459,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden