Navigation
Seiteninhalt

Integrationsprojekte vor den Vorhang

Bis zum 1. April sind noch Einreichungen für den Österreichischen Integrationspreis 2011 möglich.
Von Redaktion
18. März 2011

Anfang März haben der ORF, der Verein "Wirtschaft für Integration" und die österreichische Wirtschaft den Österreichischen Integrationspreis 2011 ausgeschrieben. Dabei werden Projekte und Initiativen ausgezeichnet, die zum interkulturellen Zusammenleben sowie zur Integration zugewanderter Menschen beitragen.

Vier Kategorien

Der Österreichische Integrationspreis richtet sich an Einzelpersonen, Vereine, Einrichtungen, Gemeinden oder Unternehmen und wird in vier Kategorien vergeben: "anpacken & initiativ sein", "bilden & befähigen", "unternehmen & arbeiten" sowie "fördern & unterstützen". Die besten vier Projekte pro Kategorie werden nach dem Ende der Einreichfrist von einer Fachjury ausgewählt und vom 9. Mai bis 3. Juni im ORF-Servicemagazin "Konkret" vorgestellt (Mo-Fr, 18.30 Uhr, ORF 2). Die vier Gewinner werden am 7. Juni im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung ausgezeichnet. Neu ist, dass die Jury heuer insgesamt 10.000 Euro Preisgeld nach ihrem Ermessen an die Siegerprojekte aufteilen kann.

Viele Einreichungen aus den Bundesländern

Zwetelina Ortega, Geschäftsführerin des Vereins "Wirtschaft für Integration", bilanziert die ersten Einreichungen: "Im Vergleich zum Vorjahr stammt der Großteil der Projekte aus den Bundesländern. Das freut uns besonders, da Integration ein österreichweites Thema ist und nicht nur Wien betrifft. Ziel des Österreichischen Integrationspreises ist es unter anderem, das Engagement von Unternehmen unterschiedlicher Größenordnungen sichtbarer zu machen."

Gemeinsam mit dem ORF und dem Verein "Wirtschaft für Integration" unterstützen auch 2011 Interessenvertretungen und namhafte Unternehmen den Österreichischen Integrationspreis – Hauptkooperationspartner sind die Industriellenvereinigung (IV), Novomatic, die Österreichischen Lotterien, UNIQA, die Raiffeisen Zentralbank, die Wiener Stadtwerke, die Wien Holding, die Wirtschaftskammer Wien und die PORR AG.

Einreichungen sind noch bis 1. April, 12.00 Uhr, möglich, alle Informationen gibt es auf http://integrationspreis.ORF.at

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...