Navigation
Seiteninhalt

Internationaler Umblick: Anti-Korruption & Compliance – (quo) vadis?

Essay. Wie steht es nun um das generelle Lagebild der Compliance, um Antikorruption, damit letztlich um Nachhaltigkeit, Stabilität und Fortschritt in einer globalen Perspektive? Bewegen sich Compliance und Korruptionsbekämpfung in die richtige Richtung – bewegen sie sich überhaupt noch?
Von Mag. Martin Kreutner MSc
11. März 2020 / Erschienen in Compliance Praxis 1/2020, S. 38
Der gegenständliche, zusammenfassende Artikel begründet sich auf einen Keynote-Dialog, den der Autor gemeinsam mit Prof. Mark Pieth, bekannter Schweizer Strafrechtsprofessor, ehemaliger Leiter der OECD-Arbeitsgruppe zur Korruptionsbekämpfung, im Rahmen der Compliance Now!-Fachkonferenz im November 2019 in Rust, Burgenland, führen konnte. Mit Ausnahme der direkten Zitate sind die im Artikel getroffenen Aussagen (damit aber auch die subjektiven Meinungen und allfälligen Fehler) allein dem Autor...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 449,- EUR (EU-Ausland 459,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden