Navigation
Seiteninhalt

Quergelesen 1/2014

Kartellrechts-Compliance ist eines von wenigen Compliance-Feldern, dem Unternehmen tatsächlich erhöhte Aufmerksamkeit schenken. Umso erstaunlicher ist es, dass bis dato eine vertiefte literarische Aufarbeitung dieses Themengebiets – abgesehen von Kurzdarstellungen in allgemeinen Compliance-Büchern oder rein juristisch geprägten Kartellrechtswerken – fehlt. Das kürzlich erschienene „Compliance-Handbuch Kartellrecht“ schließt diese Marktlücke.
Von Dr. Johannes Barbist
03. März 2014 / Erschienen in Compliance Praxis 1/2014, S. 50
Ziel und Anspruch des Herausgebers Jörg-Martin Schultze und seiner Co-Autoren ist es nicht, eine wissenschaftliche Auseinandersetzung, sondern ein stark praxisbezogenes Werk auf der Grundlage ihrer (oft langjährigen) Erfahrungen als Kartellrechtsanwälte vorzulegen. Das Handbuch hat vier Teile: Teil A (Kartellrechtliche Risiken im Unternehmen, S 5 – 105) schafft nicht nur das kartellrechtliche Basiswissen, sondern beschreibt auch, wie eine unternehmensspezifische Analyse der Kartellrechts-Risi...

Jetzt weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis:

  • Exklusiver Vollzugang zum Online-Portal: Zugriff auf alle Inhalte des top-aktuellen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Vernetzung: Interaktion mit Top-Expert:innen und erfahrenen Praktiker:innen inkl. vergünstigtem Eintritt zum Compliance Solution Day
Alle Informationen zur Premium-Mitgliedschaft und zum Gratis-Test

Jetzt registrieren und 30 Tage gratis testen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden