Navigation
Seiteninhalt

Nachbericht: 7. Compliance Netzwerktreffen

Das 7. Compliance Netzwerktreffen stand unter dem Motto „Interessenvertretung braucht Verantwortung“. Auf Einladung des Compliance Netzwerk Österreich und der Verbund AG diskutierten fachkundige Vertreter aus Politik, Justiz, Beratung und dem Unternehmens-Bereich über Transparenz, Korruption, falsche Lobbyisten und den Nutzen neuer gesetzlicher Bestimmungen.
Von Redaktion
01. Dezember 2012 / Erschienen in Compliance Praxis 4/2012, S. 41
Am 1. Jänner 2013 wird das neue Lobbying-Gesetz (LobbyG) größtenteils in Kraft treten. Nicht nur hauptberufliche „Politikberater“, sondern auch Public Affairs-Mitarbeiter aus Unternehmen und Interessenvertreter in Verbänden müssen spätestens dann ihre Tätigkeit weit stärker als bisher offenlegen und – etwa durch die Eintragung in ein entsprechendes Register – transparent machen. Compliance Praxis hat die Entstehung dieses Gesetzes, ebenso wie des gesamten „Transparenzpakets“, seit den Anfänge...

Jetzt weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis:

  • Exklusiver Vollzugang zum Online-Portal: Zugriff auf alle Inhalte des top-aktuellen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Vernetzung: Interaktion mit Top-Expert:innen und erfahrenen Praktiker:innen inkl. vergünstigtem Eintritt zum Compliance Solution Day
Alle Informationen zur Premium-Mitgliedschaft und zum Gratis-Test

Jetzt registrieren und 30 Tage gratis testen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden