Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 19.11

Von Redaktion
20. November 2014

Antikorruption

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat im Zusammenhang mit der umstrittenen Vergabe der Fußballweltmeisterschaften 2018 und 2022 Strafanzeige bei der Schweizerischen Bundesanwaltschaft in Bern gestellt. Die Anzeige richtet sich laut Spiegel Online gegen mögliches Fehlverhalten von Einzelpersonen. Namen wurden nicht genannt.

Bankenrecht

Banken dürfen ihre Kapitalquoten durch kreative Risikogewichtung ihrer Aktiva schönrechnen. Aber nicht mehr lange, so Die Presse: Die EZB will mit dieser Praxis nun aufräumen.

Wettbewerbsrecht

Der britische Ebyl-Eigentümer Sports Direct zieht wegen einer gezielten Abwerbe-Aktion gegen seinen Mitbewerber Intersport vor Gericht. (DiePresse.com)

Corporate Governance

Der Chef des umstrittenen Fahrdienstvermittlers Uber, Travis Kalanick, hat sich von einem seiner wichtigsten Topmanager distanziert, der Schmutzkampagnen gegen Journalisten ins Gespräch gebracht hatte. (u.a. ORF Online)

Umweltrecht

EU-Staaten und Europaparlament wollen die Nutzung von Plastiktüten deutlich reduzieren. Ein entsprechender Beschluss könnte bereits Ende der Woche in Kraft treten, so Spiegel Online. Im Gespräch sind auch neue Gebühren.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...