Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 11.12.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
14. Dezember 2015

Whistleblowing

Anonyme Hinweisgebersysteme zur Aufdeckung von Straftaten etablieren sich nicht nur international, sondern zusehends auch in Österreich, so ORF Online.

Datenschutz

Die EU-Abgeordneten haben den Widerstand gegen die Fluggastdatenspeicherung aufgegeben, nun rütteln die EU-Regierungen, so die „Presse“, auch an der geplanten Datenschutzverordnung.

Bankenrecht

Das Bundesverwaltungsgericht hat den FMA-Bescheid gegen Meinl-Bank-Chef Peter Weinzierl aufgehoben. Doch der Bankvorstand geht nun trotzdem freiwillig, wie u.a. DiePresse.com berichtet.

Vergaberecht

Die EU-Kommission verklagt Österreich vor dem EuGH wegen der direkten Vergabe von Aufträgen an die private Staatsdruckerei. Die Aufträge hätten nach Ansicht der Kommission europaweit ausgeschrieben werden müssen. (DiePresse.com)

McDonald's in der Kritik: Der Fastfoodkonzern soll von Luxemburg illegale Steuervorteile bekommen haben und von einem Steuerbonus für geistiges Eigentum profitieren, so Der Standard.

Kartellrecht

Der Versicherer Huk Coburg ist laut Juve mit einer Schadenersatzklage gegen das Autoglaskartell vor dem Landgericht Düsseldorf gescheitert.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...