Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 10.6.

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
11. Juni 2015

IP-Compliance

Nike hat sich in einem Rechtsstreit mit drei Schuhdesignern verglichen, so ORF Online. Das US-Unternehmen hatte den früheren Mitarbeitern vorgeworfen, dem deutschen Konkurrenten adidas Firmengeheimnisse verraten zu haben.

Der Entwurf der Urheberrechts-Novelle sieht auch ein Lizenzrecht für Verlage vor, das Suchmaschinen wie Google zur Kasse bitten soll. Rechtsexperte Nikolaus Forgó hält die Regelung für verfehlt. (Die Presse)

Produkthaftung

Dem US-Autokonzern General Motors droht laut einem Medienbericht eine weitere Klage im Skandal um defekte Zündschlösser. (derStandard.at)

Steuerrecht

Erneut durchsuchten Ermittler die Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt. Grund sind, so die Süddeutsche Zeitung, sogenannte Cum-Ex-Aktiendeals, bei denen der Fiskus betrogen worden sein soll.

Antikorruption

Findet die Fußball-WM 2022 nun doch nicht in Katar statt? Das könnte nach dem Korruptionsskandal rund um die Fifa tatsächlich Realität werden, wie u.a. News.at meldet.

Gegen Rumäniens Premier Victor Ponta wird wegen Korruption ermittelt. Doch das Parlament lehnt die Aufhebung seiner Immunität ab, so Spiegel Online.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...