Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 07.06

Die Compliance-Nachrichten des Tages im World Wide Web.
Von Redaktion
11. Juni 2012

Compliance Management

Auch in Österreich leisten sich immer mehr Konzerne einen sogenannten Compliance Manager, berichtet Die Presse.

Antikorruption

Die im Vorjahr eingebrachte Strafanzeige gegen die international tätige Einkaufsgemeinschaft Lyoness mit Sitz in Graz ist nun zu einem Fall für die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) geworden, berichtet derstandard.at.

Wie korrupt ist Europa? Diese Frage beantwortet Transparency International in einem neuen Bericht, der in Brüssel präsentiert wurde. (oe1.orf.at)

Corporate Governance

Die landeseigene Tiroler Hypobank hat in einer Aufsichtsratssitzung am Donnerstag die Vorstände ihrer Italientochter abberufen. (derstandard.at)

Datenschutz

NDR Info hat Anfang der Woche das Projekt „SchufaLab@HPI“ publik gemacht: Die Auskunftei Schufa und des Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik der Universität Potsdam (HPI) wollen Soziale Netzwerke systematisch nach relevanten, persönlichen Daten durchsuchen. Die Nutzer solcher Netzwerke ebenso die deutsche Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner kritisieren das Projekt scharf, meldet u.a. Focus Online.

Google wird seine Business-Anwendungen künftig auch in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Richtlinie der Europäischen Union anbieten. Das kündigte der Konzern laut sueddeutsche.de in einem Blogbeitrag an.

Hacker haben die Zugangsdaten von 6,5 Millionen LinkedIn-Kunden auf einer russischen Website veröffentlicht und offenbar auch die Partnerbörse eHarmony geknackt, wie Spiegel Online berichtet.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...