Navigation
Seiteninhalt

State-of-the-Art Compliance-Management-Systeme: Ein Praxisleitfaden

Ein ganzheitliches, auf die wesentlichen Stakeholder und auf die Mitarbeiter ausgerichtetes Compliance-Management-System ist der Schlüssel für nachhaltiges Unternehmenswachstum. Ziel dieses Artikels ist es, praxisorientierte Handlungsempfehlungen sowie Erfolgsfaktoren zur Ausgestaltung eines effektiven und effizienten CMS darzustellen.
Von Dipl.-Kfm. Jan Schultz , Dipl.-Kfm. Stephan Münzberg
30. Mai 2011 / Erschienen in Compliance Praxis 2/2011, S. 10
Compliance hat sich vom einstigen Nischenthema zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmensführung entwickelt. Neben der Einhaltung von Recht und Gesetz sowie unternehmensinternen Richtlinien wird inzwischen auch die freiwillige Bekenntnis zu Branchenstandards, Selbstverpflichtungen und Konventionen dem Begriff Compliance zugeordnet. Die Herausforderungen gestalten sich hierbei vielschichtig. Die Regulierungsdichte nimmt stetig zu. Sollte gegen Recht und Gesetz verstoßen werden, drohen den...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden