Navigation
Seiteninhalt

Compliance Management: Auch in KMU eine Notwendigkeit

Die zentralen Schritte beim Aufbau eines Compliance-Programms sind für große und kleine Unternehmen dieselben. Lediglich im Umfang unterscheiden sich die Systeme. Der folgende Beitrag versucht, kleineren Unternehmen die Scheu vor Compliance zu nehmen. Auch ein straffes Programm bietet Schutz, wenn es die Hauptrisiken angemessen adressiert und an bestehende Prozesse anknüpft.
Von Sabine Fritz MA
03. September 2015 / Erschienen in Compliance Praxis 3/2015, S. 12
Die Frage, warum Compliance wichtig und notwendig ist, wird auch im Jahr 2015 noch oft gestellt – besonders von Klein- und Mittelständischen Unternehmen (KMUs). Wenn auch die Bekanntheit der Thematik Compliance aufgrund der vielen Nachrichten über Kartellverstöße, steigende Wirtschaftskriminalität und Skandale steigt, sind der Begriff und die Bedeutung für den Unternehmenserfolg speziell für KMU noch immer nicht ganz greifbar. Jedoch können sich auch Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeite...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 399,- EUR (EU-Ausland 409,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden