Navigation
Seiteninhalt

Antikorruption: Neuer Verhaltenskodex für öffentlich Bedienstete

Der neue österreichische Verhaltenskodex zur Korruptionsprävention im öffentlichen Dienst ist das Resultat einer umfassenden Evaluierung und Überarbeitung. Insbesondere wurden Inhalte vertieft und erweitert und ein ergänzendes E-Learning-Tool entwickelt.
Von Gregor Weber
25. Februar 2021 / Erschienen in Compliance Praxis 1/2021, S. 26
Am 18. November 2020 wurde der neue österreichische Verhaltenskodex zur Korruptionsprävention im öffentlichen Dienst „Die VerANTWORTung liegt bei mir – EINE FRAGE DER ETHIK“1 im Ministerrat beschlossen2 und der Öffentlichkeit präsentiert. Die Besonderheit dieses Kodex ist seine ressort- und gebietskörperschaftsübergreifende Geltung für öffentlich Bedienstete. Klar und leicht verständlich werden die Inhalte so formuliert, dass sie für einen stellenübergreifenden Einsatz geeignet sind. Zahlreic...

Weiterlesen mit Premium

Das erhalten Sie als Premium-Mitglied von Compliance Praxis zum Jahrespreis von 449,- EUR (EU-Ausland 459,- EUR):

  • Portal: Zugriff auf alle Inhalte des neuen Compliance Praxis-Portals
  • Magazin: Österreichs 1. Compliance-Magazin, mit Experten-Beiträgen zu Best Practices, Management und Recht - 4x im Jahr Online und in Printform ins Haus
  • Netzwerk: Noch mehr Branchenkontakte für Ihren Vorteil: Interaktion mit Top-Experten und erfahrenen Praktikern.
Mehr Informationen zum Premium-Abo

Jetzt registrieren und Artikel sofort lesen

Sie sind bereits Premium-Mitglied?
Hier anmelden