Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 20.11

Von Redaktion
21. November 2014

Managerhaftung

Sind Österreichs Manager von Untreuevorwürfen bedroht, wenn sie schlechte Entscheidungen fällen? In den meisten Fällen nicht, sagten Juristen bei einer Podiumsdiskussion, von der Der Standard berichtet.

Corporate Governance

Banker sind einer Studie zufolge unehrlicher als andere Arbeitnehmer, wie ORF Online berichtet. Das liegt aber weniger an den handelnden Personen als an der herrschenden Kultur der Branche.

Vergaberecht

Die Schwellenwerte-Verordnung zur einfacheren Vergabe öffentlicher Aufträge ist bis Ende 2016 verlängert worden, so derStandard.at. Aufträge bis 100.000 Euro können bis Ende 2016 weiterhin direkt vergeben werden.

Arbeitsrecht

Die Fast-Food-Kette Burger King hat dem skandalumwitterten Betreiber von 89 ihrer fast 700 Filialen in Deutschland wegen Verstößen gegen Arbeitsschutz und Arbeitsrecht fristlos gekündigt. (derStandard.at)

Die Entlassung einer Zugbegleiterin, die im Dienst eingeschlafen war, sei unverhältnismäßig, entschied am Mittwoch das Arbeitsgericht Köln. (DiePresse.com)

IT-Compliance

Wie die Computerwoche meldet, steht in den kommenden Jahren eine Ausweitung der gesetzlichen Anforderungen an die Kreditinstitute an, was die Berichtspflichten im Bereich IT-Sicherheit betrifft.

Autoren

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...