Navigation
Seiteninhalt

Compliance Praxis Presseschau, 14.10

Von Redaktion
15. Oktober 2014

Kartellrecht

Der Wirtschaftsnobelpreis geht an Jean Tirole für seine Arbeiten zur Regulierung von Großkonzernen. (u.a. Die Presse)

Bankenrecht

Das Ende des österreichischen Bankgeheimnisses für Ausländer wird von den EU-Finanzministern bei ihrem Treffen heute so gut wie sicher final besiegelt, so das Wirtschaftsblatt.

Großbanken geraten verstärkt ins Behördenvisier, berichtet Die Presse: Der Deutschen Bank laufen Händler davon, weil sie bei „unsozialem“ Verhalten Boni streichen will. Die US-Justiz stellt mindestens 25 Schweizer Topbankern nach.

Insolvenzrecht

Laut einem BDO-Gutachten zur Insolvenz der Alpine war der Baukonzern schon mehr als zweieinhalb Jahre vor dem Konkurs pleite. Demnach war die Alpine Bau im Oktober 2010 „materiell insolvent“, teilte der Masseverwalter laut „Standard“ mit.

Antikorruption

Drei Jahre Abkühlzeit für Minister, Pflichtverzeichnis für Lobbyisten, Offenlegung von Einflussnahmen auf Gesetze: Transparency International fordert strengere Spielregeln für die Arbeit von Interessenvertretern in Deutschland, berichtet u.a. Spiegel Online.

Autoren

632_LN_Logo_RGB_Primary_Full-Color_Positive.jpg

Redaktion

Die LexisNexis Österreich & Compliance Praxis Redaktion versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen News und Informationen aus der Compliance Welt. Unser Ziel ist es Ihre tägliche Arbeit bestmöglich zu u...